Schutz kritischer Infrastrukturen und Informationssicherheit

Disclaimer

Alle auf dieser Seite verlinkten Materialien sind ausschliesslich für Teilnehmer der Vorlesung "Schutz kritischer Infrastrukturen" bestimmt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Organisation

Zielgruppe: Studierende des Diplomstudiengangs „Sicherheit in der Informationstechnik“, ET/IT-Studenten im Haupstudium sowie interdisziplinär Interessierte anderer Fachbereiche.

Kursnummer:141020
Stundenumfang:3 SWS
Vorlesungsform:Modifizierte Blockveranstaltung
Zeit und Raum:Freitags 14:15-17:15 (ca. alle 2 Wochen), IC 4/161
Beginn ist der 16.10.2009, ein Samstagstermin ist vorgesehen!
Dozenten:Dirk Schadt, Prof.Dr. Bernhard Hämmerli
Prüfungsergebnisse:Die Ergebnisse für WS 09/10 können hier eingesehen werden.

Bei Fragen zur Organisation oder den Materialien der Vorlesung, wenden Sie sich bitte an: Benedikt Driessen, IC 4/136.

Inhalt und Folien

Termin Thema Dozent Folien
16.10.2009 Einführung und Übersicht DS [pdf]
30.10.2009 Sektororientierte Sichtweise DS [pdf]
13.11.2009 Prozessorientierte Sichtweise
DS [pdf]
27.11.2009 Kritikalität und Abhängigkeit
Sektor Energie
DS [pdf]
[pdf]
11.12.2009 Modellierung und Simulation DS [pdf]
15.01.2010 CIP - Modell Schweiz BH [rar]
16.01.2010 Betriebliche Informationssicherheit BH
29.01.2009 Krisenfall und Wiederherstellung DS [zip]

Zusatz Material