Green Car Security: IT-Sicherheit und Elektromobilität

Chris­tof Paar, Jan Pelzl, Andy Rupp, Kai Schramm, André Weimerskirch

DACH Security 2009, Ruhr-Universität Bochum, Bochum, Germany, Mai, 19-20, 2009.


Abstract

Die Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen wird aus wirtschaftlichen, ökologischen und politischen Gründen stark ansteigen. Nach der breitflächigen Einführung elektrischer Fahrzeuge werden verschiedene Parteien mit gegenläufigen Interessen, beispielsweise Fahrzeugbesitzer, Energieanbieter und Betreiber von Stromtankstellen, interagieren, wodurch Anreize zu unehrlichem Handeln geschaffen werden. Um Missbrauch zu verhindern werden neue Sicherheitsmechanismen aus den Bereichen Netzsicherheit und eingebettete Sicherheit benötigt. Beispielsweise müssen die Absicherung des Zahlungsverkehrs, die betrugssichere Strommessung sowie der Datenschutz gewährleistet werden. Zusätzlich muss die Infrastruktur abgesichert sein. Dieser Beitrag untersucht zum ersten Mal Bedrohungen in zukünftigen „grünen“ intelligenten Verkehrssystemen und analysiert die Vorteile, die IT-Sicherheit in diesem Kontext bietet.

[pdf]

Tags: