Seminar Eingebettete Sicherheit SS 2010

Ankündigung

Liebe Teilnehmer des EMSEC Seminars,

langsam rückt der Termin unseres Blockseminars am 28. Juli im IC 4/39 näher. Daher hier noch ein paar wichtige Informationen.

  1. Die endgültige Ausarbeitungen müssen bis zum 18. Juli beim jeweiligen Betreuer abgegeben werden.

  2. Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Vorträge:
    • Jeder Vortrag sollte mindestens 15 und maximal 20 Minuten dauern, danach gibt es jeweils 5 Minuten Zeit für Diskussion, Fragen und Feedback. Beachtet bitte dieses Zeitlimit von max. 25 Minuten, damit wir das Programm (s. Anhang) auch zeitgenau bewältigt bekommen.
    • Um die Vortragszeit von 20 Minute nicht zu überschreiten, solltet ihr (als Richtwert, kann je nach Vortragsstil etwas variieren) nicht mehr als 10-13 Folien präsentieren.
    • Den Vortrag selbst könnt ihr wahlweise auf englisch oder auf deutsch halten - ihr könnt auch beides kombinieren (d.h. die Folien auf englisch und den Vortrag deutsch).
    • Eine PPT(X)-Vorlage zu den Vorträgen findet ihr auf unserer Seminarwebseite - alternativ könnt ihr eure Folien gern auch mit Latex-Beamer/OpenOffice erstellen.
    • Ihr solltet die Folien mit eurem Betreuer kurz absprechen, schickt sie ihm daher am Besten rechtzeitig vorher per E-Mail zur Ansicht, der euch sicherlich Feedback dazu gibt.
    • Außerdem ist ein Probevortrag für einen guten Vortrag unerlässlich - sprecht dafür ebenfalls einen Termin mit eurem Betreuer ab. Ich versuche, den Vortragsraum IC 4/39 für Probevorträge am 26. Juli zu reservieren - eurer Betreuer wird mit euch den genauen Termin klären.
    • Ein guter Vortrag lohnt sich nicht als Übung für das spätere Berufsleben, denn *wir vergeben nämlich einen Buchpreis für den besten Vortrag* als besonderes Schmankerl
  3. Der Präsentationstag ist ziemlich lang - dafür brauchen wir ihn aber nicht auf zwei Tage ausdehnen. Damit wir uns den Tag noch etwas angenehmer gestalten, folgende Frage: Wer wäre bereit, Kuchen/Eis o.ä. mitzubringen. Bei der großen Teilnehmerzahl (ca. 30 Personen) wäre es toll, wenn sich hier einige finden würden.

Wir (EMSEC) werden übrigens für Getränke (Wasser, Kaffee usw.) sorgen und euch den Vormittag mit belegten Brötchen versüßen.

Daher wäre es doch super, wenn der Nachmittag ebenfalls mit ausreichend Kuchen für jeden ausgestattet wäre! Bitte sagt kurz per Mail Bescheid, damit ich hier einen Überblick habe!

Bei weiteren Fragen wendet euch an mich oder an den jeweiligen Betreuer!

Bachelor- und Masterseminar Embedded Security SS 2010

Dieses Semester bietet der Lehrstuhl für Embedded Security ein Seminar für Bachelor- und Masterstudenten zu folgendem Oberthema an:

  • (In-)Security of Real-World Products

Besondere Vorkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit oder Kryptografie sind nicht erforderlich.

Eine detaillierte Beschreibung zum Ablauf und den zu erbringenden Leistungen finden Sie in diesem [pdf].

Termine

Do. 22.04.2010, 10 - 11hVorbesprechung in IC 4/39
Do. 06.05.2010Abgabe des Expose
So. 04.07.2010Endversion der schriftlichen Ausarbeitung
So. 18.07.2010Finale Endversion der schriftlichen Ausarbeitung
Mi. 28.07.2010, 9 - 18hPräsentation aller Seminarteilnehmer in IC 4/39

Vorlagen

Themenliste

Nr.ThemaBetreuerTeilnehmer
1 GSM security Daeyhun Strobel Mohamad Nehme
2 UMTS security David Oswald Armand Ngueliebuo, Simon Debade
3 Analysis of Legic-based RFID systems David Oswald Benedikt Wildenhain
4 Harddrives with built-in encryption Stefan Heyse Eugen Weiss
5 ATM security Markus Kasper Arzu Sarial
6 Tempest - Remotely sniffing user input and display content Timo Kasper Peter Czypek
7 Blackberry security Benedikt Driessen Wladimir Paulsen
8 Access control systems for cars and buildings Timo Kasper Michael Nientiedt
9 Security issues with SSL Tim Güneysu Raphael Sobik
10 Software Licencing Methods Ralf Zimmermann Dennis Walter
11 Cold boot attacks Daeyhun Strobel Ibrahim Ipli
12 PCs as trusted platforms Stefan Heyse Andries Küter
13 Hardware methods for software product identification - Dongles, CD/DVD Ralf Zimmermann Jan Gendrullis
14 DRM protection in audio and video files Amir Moradi Hakan Aktas
15 FPGA security Amir Moradi Sebastian Janus
16 Security of the EMV standard for debit and credit cards Markus Kasper Christoph Tenbieg, Kai Jansen
17 Security of medical devices Tim Güneysu Zdravko Danailov
18 Cryptography on GPUs Benedikt Driessen Anna-Katharina Harzer, Jan Murawski

Fragen und Kontakt zum Seminar

Weitere Fragen zu den einzelnen Themen beantworten die jeweiligen Betreuer. Alternativ bitte an David Oswald (E-Mail: david.oswald@rub.de) wenden.